Web Analytics Made Easy - Statcounter

Bernie Taupin Vermögen

Spread the love

Bernie Taupin Vermögen:- Bernie Taupin hat die meisten der bekanntesten Songs von Elton John geschrieben. 1967 reagierten er und John beide auf eine Anzeige, in der nach neuen Songwritern gesucht wurde, was zu ihrer Freundschaft führte. Eines der besten Dinge an ihrer Beziehung war, wie produktiv sie war.

Bernie Taupin Vermögen
Bernie Taupin Vermögen

Es ist kein Geheimnis, dass Bernie Taupin ein bekannter englischer Sänger, Dichter, Texter und Songwriter ist. Bernie Taupin hat ein geschätztes Vermögen von 200 Millionen Dollar. Da er viele der bekanntesten Songs von Elton John geschrieben hat, ist sein Ruhm größtenteils auf diese Beziehung zurückzuführen.

Bernie Taupin begann seine Karriere nach dem Abitur als Journalist bei einer Lokalzeitung in Lincolnshire, England. Er war nur kurze Zeit in dieser Funktion tätig. Als Heranwachsender war er mit seinen Freunden wandern, Bier trinken und abhängen. Als er 17 war, reagierte Taupin auf einen Ruf nach neuen Musikern im New Musical Express.

Mit den Worten eines Fans „transkribiert“ Bernie Elton Johns Gedanken und Gefühle in Musik. – Elton John Obwohl Bernie nicht schwul ist, hat er im Laufe der Jahre gezeigt, dass er in der Lage ist, auf Eltons gesamte Bandbreite an Emotionen zuzugreifen. Es ist allgemein bekannt, dass eine von Bernies Lieblingsarten von Schwierigkeiten die in seinem Song “Don’t Go Breakin’ My Heart” ist.

Danach wurde es die erfolgreichste europäische Single-Veröffentlichung des Duos aller Zeiten. Um sich die Zähne zu putzen, ging Bernie ins Badezimmer, nachdem er die Worte zu „Your Song“ fertig geschrieben hatte. Am Anfang schrieb Bernie nur einen Song: „Your Song“. als er in seine Heimatstadt zurückkehrte

Seit Ende der 1990er Jahre, als die Ranch gegründet wurde, ist Bernie der Besitzer. Als lyrischer Übersetzer von Elton Johns Gefühlen, Erinnerungen und Fantasien wurde Bernie in dieser Eigenschaft mit Elton verglichen. Die Zucht von Rennpferden machte ihn auf der Farm berühmt.

Da Elton so viel Zeit in der Öffentlichkeit und privat verbracht hat, konnte Bernie über eine Vielzahl seiner Gefühle sprechen. “Don’t Go Breakin’ My Heart” ist einer von Bernies weniger bekannten Songs, aber auch einer seiner am wenigsten beliebten. Danach wurde es die erfolgreichste europäische Single-Veröffentlichung des Duos aller Zeiten.

Bernie Taupin Vermögen

Elton forderte, dass die Demotapes der Texter, die den Job nicht bekommen haben, angehört werden. Alle Teile fügten sich zusammen, als Elton bei der ersten Gelegenheit Bernies Gedichte las. Seitdem wurden mehr als 30 Alben mit dem Paar aufgenommen. Im Laufe ihrer Karriere haben sie weltweit mehr als 300 Millionen Tonträger verkauft. Werfen Sie einen Blick auf die Arbeit der Texter, die überhaupt nicht den Zuschlag erhalten haben.

Alle Teile fügten sich zusammen, als Elton bei der ersten Gelegenheit Bernies Gedichte las. Es ist mehr als 30 Jahre her, seit das Duo zum ersten Mal an einer Platte zusammengearbeitet hat. Als Ergebnis ihrer Arbeit wurden weltweit mehr als 300 Millionen Tonträger verkauft. Versuchen Sie, sich die Arbeit der Texter anzusehen, die nicht ausgewählt wurden.

Alle Teile fügten sich zusammen, als Elton bei der ersten Gelegenheit Bernies Gedichte las. Seitdem sind mehr als 30 Alben mit den beiden Musikern entstanden. Als Ergebnis ihrer Arbeit wurden weltweit mehr als 300 Millionen Tonträger verkauft.

Schätzungen zufolge beläuft sich das Nettovermögen von Bernard John „Bernie“ Taupin auf rund 150 Millionen US-Dollar, was ihn zu einem der reichsten Menschen der Welt macht. Fast das gesamte Geld von Bernie Taupin stammt aus Elton Johns Arbeit mit ihm. Dieses Duo hat eine große Anzahl von Alben und Hit-Singles produziert.

Er hat ein Nettovermögen von rund 200 Millionen Euro (geschätzt)

Einige von Taupins vielen Hits sind „Tiny Dancer“, „Don’t Let the Sun Go Down on Me“ („I Guess That’s Why They Call It the Blues“), „Rocket Man“ („Candle in the Wind“) , und “Lass die Sonne nicht über mir untergehen.” „Candle in the Wind“ nach Dianas Tod neu zu schreiben, war eine Möglichkeit, ihr Andenken zu ehren.

1991 machte der Dokumentarfilm Two Rooms das Paar der breiten Öffentlichkeit bekannt. 1996 gaben sie ihr Broadway-Debüt in Lestat, einem fünf Jahre alten Musical. Gnomeo und Juliet nahmen fünf neue Songs auf, die von Taupin und John für den Animationsfilm geschrieben wurden, der 2011 veröffentlicht wurde. Taupin arbeitete an den Songs „We Built This City“ und „This Face“ mit einer Reihe von Künstlern zusammen, darunter Starship, Willie Nelson, und KidRock.

Bernie Taupin war in seinem Leben viermal verheiratet, jedes Mal mit einer anderen Frau. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist er glücklich mit Heather Lynn Hodgins Kidd verheiratet, mit der er zwei Töchter hat. Santa Ynez liegt etwa eine Autostunde südlich von Los Angeles, wo sie eine 30 Morgen große Rinderfarm besitzen. Das als Roundup Valley Ranch bekannte Grundstück im Wert von 4,7 Millionen US-Dollar wurde 2017 zum Verkauf angeboten, fand aber nie einen Käufer.

Nach der Kampagne wurde Elton John in kürzester Zeit zu einem Begriff in der Musikwelt. Man kann mit Sicherheit sagen, dass keiner von ihnen ausgewählt wurde, um an den öffentlich gemachten Vorsprechen teilzunehmen. Dass sie für die Rolle abgelehnt wurden, weil sie keine Songs oder Musik schreiben konnten, mag als eine Art Vergeltung empfunden werden. Wenn du zurückgewiesen wirst, fühlst du dich niedergeschlagen und gedemütigt.

Bernie bereitete sich darauf vor, „Your Song“ zu singen, indem er sich die Zähne putzte und den Text auf ein Blatt Papier schrieb, bevor er anfing. Dann brach er in ein Lied aus. In den Vereinigten Staaten wurde ihm klar, dass Elton John die Musik zu seinem ersten großen Hit geschrieben hatte, die er geschrieben hatte, bevor er ging. „Nicht-sexuelle Liebesaffäre“, so definiert Bernie seine Freundschaft mit Elton im Laufe der Jahre.

Sie konnten gut zusammenarbeiten. Elton John war ein ausgezeichneter Gitarrist, aber ihm fehlte es an Songwriting-Fähigkeiten. Seine Lieder blieben nicht im Kopf. Taupin hingegen hatte eine Persönlichkeit, die das genaue Gegenteil von allen anderen war. Sie glaubten, dass sie viel erreichen könnten, wenn sie gut zusammenarbeiteten. John und Taupin wurden nach einer langen und fruchtbaren Beziehung 1992 für ihre Beiträge zur Musikindustrie in die Songwriters Hall of Fame gewählt.

„A Love That Will Never Grow Old“, ein Lied, das er in dem Film „Brokeback Mountain“ sang, brachte ihm einen Golden Globe für den besten Originalsong ein. Neben He Who Rides the Tiger und Tribe, die er beide mit Farm Dogs veröffentlichte, ist Taupin sein drittes Soloalbum. Es ist erwähnenswert, dass er tatsächlich jedes einzelne davon veröffentlicht hat. Unter seinen vielen Romanen und Sachbüchern ist The Devil at High Noon eine Auswahl seiner Gedichte.

Bernie Taupin Vermögen
Bernie Taupin Vermögen

Bevor das Lied überhaupt aufgenommen wurde, hatte Elton John bereits die Musik für das Lied geschaffen, das ihr Durchbruchshit in den Vereinigten Staaten werden sollte. Bernie bezeichnet seine zehnjährige Beziehung zu Elton als „nicht-sexuelle Liebesaffäre“, und Elton stimmt zu. Bernard John Taupin wurde in Sleaford, Lincolnshire, geboren und verbrachte dort auch seine Kindheit. Im Gegensatz zu seinen anderen Brüdern entdeckte der in Frankreich geborene Songwriter Bernie Taupin seine wahre Berufung erst, als seine Familie in ein elektrisches Bauernhaus zog.

%d bloggers like this: