Chris De Burgh Vermögen

Chris De Burgh Vermögen
Chris De Burgh Vermögen

Chris De Burgh Vermögen | Der englisch-irische Singer-Songwriter Chris de Burgh verfügt über ein Vermögen von 50 Millionen Dollar. Chris de Burgh wurde im Oktober 1948 in Venado Tuerto, Provinz Santa Fe, Argentinien, als Sohn von Christopher John Davison geboren. Sein Lied “The Lady in Red” aus dem Jahr 1986 ist gut in Erinnerung. Als er anfing zu spielen, nahm Chris den Namen seiner Mutter an.

Seinen Master of Arts erhielt er am Trinity College in Dublin. 1974 unterzeichnete A&M Records seinen ersten Deal. In seiner Crime Tour of the Century unterstützte Chris Supertramp. 1975 veröffentlichte er sein erstes Album Far Beyond These Castle Walls.

Der professionelle christlich-irische Sänger, Komponist und Songwriter ist Christopher John Davison, bekannt als Chris de Burgh. Er begann als Rockmusiker, begann aber später, mehr Mainstream-Songs zu schreiben. Ihre Nummern in Großbritannien und zwei in den USA waren zahlreiche TO 40-Songs, sind jedoch in Ländern wie Norwegen und Brasilien häufiger. In vielen Ländern erreichte sie 1986 ihre Liebesballade “The Lady in Red”. De Burgh verkaufte weltweit über 45 Millionen Tonträger.

In den 1970er Jahren wurden nicht alle seine Platten in den US- oder UK-Charts aufgenommen, dennoch schnitten sie in Europa und Südamerika besser ab. Sein Album The Getaway von 1982 erreichte den 30. Platz in Großbritannien und den 42. Platz in den USA. Sein Man on the Line-Album erreichte E11 in Großbritannien. 1986 wurde “The Lady in Red” zu seinem größten Erfolg.

Chris De Burgh Vermögen
Chris De Burgh Vermögen

In Großbritannien und Amerika war es das Album “Into the Light”. Nr. 2. In Kanada, Irland, Norwegen und Großbritannien war “The Lady in Red” die Nummer eins. Das Lied in den Vereinigten Staaten war Nummer 3. 20 Studioalben wurden von De Burgh veröffentlicht. Er gründete sein eigenes Label Ferryman Productions. Die Flaschen des Kellers wurden 2011 für mehr als 500.000 US-Dollar verkauft.

Großbritannien wandert nach Irland aus. Britische Auswanderer der Demokratischen Republik Kongo. Nigerianische irische Expatriates. Der irische TM VZ-Musiker des 20. Jahrhunderts! Großbritanniens maltesische Expatriates. Musiker aus Wexford County. Künstler des Felsens. Sänger und Songwriter in England. TM VZ, britischer Musiker des 21. Jahrhunderts! Irlands Auswanderer nach Malta. Sänger des irischen Pops. Popsängerin, Britin.

Chris De Burgh Vermögen
Chris De Burgh Vermögen

Nigerianische britische Expatriates. Singer-Songwriter aus Irland. Der Musiker von Irland. Sänger von England. Sänger aus Irland. Der britische Sänger des 21. Jahrhunderts TM VZ! Sänger TM VZ des britischen 20. Jahrhunderts! Britische Spieler. Künstler von A&M Records. UK TM VZ Musiker des 20. Jahrhunderts! Ausbildung am Marlborough College

%d bloggers like this: