Dj Ötzi Krankheit

Dj Ötzi Krankheit
Dj Ötzi Krankheit

Dj Ötzi Krankheit | DJ Ötzi ist Junge und Gast – doch als Kind und Teenager war es für den Österreicher nicht einfach: Als ihn seine 17-jährige Mutter zur Adoption freigab, litt er an Klumpfuß und Epilepsie. DJ Ötzi (47, ‘Hey Baby’) ist in Deutschland als brillanter Performer bekannt, aber Gerhard ‘Gerry’ Friedle ist eine ganz eigene Persönlichkeit. Der Performer gab ein privates Interview insbesondere für sein Leben, das von Selbstzweifeln, schweren Krankheiten und seinem Kampf gegen Depressionen geprägt war.

Der erste Hit von DJ Ötzi begann: „Ich bin so schön, ich bin so wunderbar…“ – so hatte DJ Ötzi, wie Gerry Friedle eigentlich heißt, schon lange keine Lust mehr. Er war mit seiner Erziehung nicht gerade glücklich gewesen. Als Gerris geboren wurde, war seine Mutter 17 Jahre alt und brachte ihn in einen Pflegehaushalt. Seine Mutter hat Gerry nie kennengelernt.

Erst zwei Jahre später erfährt sein Vater, DJ Anton Friedle, dass er einen Sohn hat. Er brachte ihm Gerry, gab ihn dann aber in die Obhut seiner Großeltern. Im Alter von 16 Jahren durchwühlte Gerry und war sogar einige Monate obdachlos. Später studierte er Koch und war bei einem Karaoke-Wettbewerb als Sänger aufgefallen. Der Österreicher ist heute mit mehr als 16 Millionen verkauften CDs einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstler.

DJ Ötzi wurde 1971 im österreichischen Friedle geboren. Als er auf die Welt kam, war seine Mutter gerade 17 Jahre alt und er wurde überwältigt und ins Pflegeheim gebracht. Sein Vater entdeckte zwei Jahre später, dass es ihn sogar gab. Dann wuchs Friedle bei seiner Oma in Tirol auf.

Dj Ötzi Krankheit
Dj Ötzi Krankheit

Mit 15 lief er davon, wurde obdachlos und schlief manchmal sogar unter einer Brücke. Diese schrecklichen Ereignisse beeinflussen sein Leben und hinterlassen auch irgendwann ihre Spuren. Friedle wurde krank. Friedle wurde krank.

Er war vorsichtig, führte häufig Corona-Prüfungen durch und traf kaum Menschen. DJ Ötzi ergänzt: “Ich schnalle mich an und trage einen Helm beim Skifahren im Fahrzeug.” Zu anderen Künstlern wie Xavier Naidoo oder Michael Wendler, die Verschwörungsgedanken propagieren und die Corona-Diktatur riechen, hat die Monarchin von Österreich nach dem Skifahren wenig Liebe.

Dj Ötzi Krankheit
Dj Ötzi Krankheit

Er weinte oft, als die Epidemie begann. Er wusste nicht, was mit der Menschheit los sei und fragte, ob “wir alle sterben oder was”. Der Sänger hat zum ersten Mal keine Angst vor dem Tod. Mit siebenundzwanzig wurde Hodenkrebs festgestellt. Damals war seine Behandlung eine drastische Heilung, er entfernte einen Hoden.

DJ Ötzi wurde am 7. Januar 1971 als Gerry Friedle geboren. Nichts war drei Jahrzehnte später einer der erfolgreichen deutschsprachigen Popmusiker. Gerrys Kleine war krank, ein Klumpfuß litt. Seine Mutter schenkte ihn gleich nach seiner Geburt, erst 17 Jahre alt. Bis heute hat er ihr nicht wirklich verziehen. Er kam zuerst für Pflegeeltern und dann für die Eltern seines Vaters.

%d bloggers like this: